Core Training

Dieses sensationelle Power-Training stärkt den Rücken, kräftigt die Muskulatur vor allem im sonst so schwer erreichbaren Rumpf und formt dadurch eine tolle Figur. Schon 2006 nutzte die deutsche Nationalelf das Core Training um topfit zu werden, seitdem sind immer mehr Profisportler auf das erfolgreiche Core Training umgestiegen.

Momentan führen wir dieses Training so gut wie bei jedem Kunden durch. Im Profisport Bereich nutzen wir dieses Training bei Mike Rockenfeller (DTM Motorsportprofi).


Das, was mit klassischem Fitnesstraining nicht annähernd erreichbar ist, wird durch hochwirksames Core Training möglich. Core heißt wörtlich übersetzt „Kern" oder „Zentrum" und beruht auf einer Aktivierung und Stärkung der Rumpf- oder auch Tiefenmuskulatur. Aus diesem Grund ist es vor allem für den Rücken, den Bauch und die Beckenbodenmuskulatur von enormer Bedeutung. Die inneren Organe werden durch die Aktivierung ebenfalls gestärkt und gewinnen an Halt, da diese vor allem durch die Beckenbodenmuskulatur getragen werden. So können sie schon nach kurzer Zeit mehr Stabilität in ihrer Körperhaltung bemerken, fast so als hätten sie sich ein Stück aufgerichtet.

 

Außerdem bildet ein starkes Core die Basis jeden anderen Trainings. Lassen Sie sich darauf ein und erfahren Sie, was es heißt, stabil und kräftig im Rumpf, schmerzfrei im Alltag zu sein und dadurch einen maximalen Trainingseffekt mit Ihrem Personal Trainer zu erzielen.

Beim Core Training ist die richtige Technik sowie die Geschwindigkeit der ausgeführten Übungen von entscheidender Bedeutung für den Erfolg und zur Vermeidung von Ausweichmanövern aufgrund mangelnder Muskelkraft - gerade zu Beginn des Trainings.

 

Vor allem die vier verschiedenen Bauchmuskeln werden mit dem Core Training optimal aufgebaut, dies führt zu einer Entlastung des Rückens und gleichzeitig zu einer schmalen Taille. Der Bauch wird straff und flach.

 

Durch „Integrated stength" - sogenannte Core-Speziallehrgänge - sind unsere Personal Trainer für Sie immer auf dem neuesten Stand der Trainingswissenschaft.

 

In den folgenden Bereichen haben wir durch Core Training schon die unterschiedlichsten Sportler zum Erfolg geführt:

  • Motorsport (Training mit Mike Rockenfeller aus der DTM)
  • Eishockey
  • Fußball (Training mit Bastian Reinhardt vom HSV 2006-2008)
  • Golf
  • Handball
  • Kampfsport
  • Squash
  • Tennis
  • Tanzen


Probetraining

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.